inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > About > Vision

Vision

Abendkirche Bochum ist eine Gemeinschaft von Glaubenden,

  • die davon überzeugt ist, dass Gott Menschen zum Dienst in der Gemeinde ruft, begabt und bevollmächtigt,
  • die damit rechnet, dass Gott handelnd in das Leben der Gemeinde und des Einzelnen eingreift und auch heute Prozesse der Reformation und Erneuerung in Gang setzt,
  • die auf Gottes Versprechen baut, dass er der Gemeinde, die nach seinem Willen fragt, qualitatives und quantitatives Wachstum schenkt,
  • die permanent und konsequent daran arbeitet, dass liebevolle Beziehungen aufgebaut und gepflegt werden,
  • die sich dafür einsetzt, dass Menschen in Notsituationen Lebenshilfe erfahren,
  • die Bewahrung der Schöpfung, globale Gerechtigkeit und Mission zu ihrem Anliegen macht
  • und in all dem ein Stück Reich Gottes auf Erden abbildet.

 

Durch die Veranstaltungen der Abendkirche sollen möglichst viele Menschen Gott als den kennenlernen, der sich in Jesus den Menschen zugewandt hat, und in der Liebe zu ihm und in der Hingabe an ihn wachsen.

Wir möchten aber nicht nur Menschen zum Glauben und zur Hingabe an diesen Gott inspirieren, sondern wir möchten sie  auf dem Weg ihres Glaubens durch das Angebot von Glaubenskursen und Gemeindekleingruppen motivierend begleiten.

Wir rechnen damit, dass Gott Gemeinde mit mündigen Christinnen und Christen baut, die ihren Glauben und ihre Gaben in der Gemeinschaft mit anderen, in Hauskreisen, Gruppen und Kreisen, Kleingruppen und in intensiver persönlicher Begleitung einzelner leben. 

Wir sind davon überzeugt, dass Gott Menschen mit Gaben und Begabungen beschenkt hat, die sie in der Gemeinde einsetzen und für das Wachsen des Reiches Gottes investieren können und sollen. Für die Entwicklung unserer Gemeinde ist es von entscheidender Bedeutung, dass Menschen ihre persönlichen Gaben entdecken und zu ihrer Aufgabe machen - und nicht zu Aktivitäten genötigt werden, die sie nur mit Unlust oder dilettantisch versehen können.

Die Verkündigung der Abendkirche dient Menschen von heute, Formen alltagstauglicher Spiritualität zu entwickeln und hilft dazu, diese in den persönlichen Alltag zu integrieren. Glaube, Spiritualität und Frömmigkeit schließen auch den Alltag ein und werden dort spürbar.

Wir glauben daran, dass die Liebe Gottes uns frei macht, Ihn und unsere Mitmenschen zu lieben und in dieser Freiheit auf die Menschen, die uns begegnen, zuzugehen, um sie in unsere Gemeinschaft einzuladen, aufzunehmen und zu begleiten. 

In unserer Arbeit lassen wir uns von der Mitte des Evangeliums inspirieren, wie sie sich in Johannes 3,16 ausdrückt. Dieser Liebe Gottes zur „Welt“ stellen wir uns als deren Zeuginnen und Zeugen zur Verfügung und inspirieren und motivieren andere, sich von Seiner Liebe verwandeln zu lassen.